Vereinsplan:

Gelungener Mannschaftsabend - U14 stimmt sich mit Kinobesuch auf die Rückrunde ein!

In einer Woche beginnt auch für unsere U14 wieder die Meisterschaft. Diese nutzte nun die Gelegenheit, sich mit einem gemeinsamen Kinobesuch auf die Rückrunde einzustimmen. Allen Spielern sowie dem Trainerteam machte dieser Mannschaftsabend sehr viel Spaß und so fiebert die U14 nun dem Pflichtspiel am nächsten Samstag entgegen.

Der Kinobesuch konnte mit freundlicher Unterstützung der Zahnarztpraxis Dr. Milos Kukoljac realisiert werden. Herzlichen Dank dafür!

U13: Schwerer Test gegen Westfalia Herne!

Im letzten Testspiel vor dem Beginn der Meisterschaft bekam es unsere U13 mit dem zwei Klassen höher spielenden Bezirksligisten Westfalia Herne zu tun.

Herne erwies sich als der erwartet harte Prüfstein, dominierte die erste Halbzeit und führte zur Pause verdient mit 2:0. Dennoch hielt unser Team tapfer dagegen, kämpfte vorbildlich und konnte die zweite Halbzeit ausgeglichen und ohne ein weiteres Gegentor gestalten. 

Die U13 des HSC geht bestens gerüstet in die Rückrunde, die nächste Woche direkt mit dem Spitzenspiel gegen BV Brambauer losgeht.

 

Jugendabteilung: Wintercup ein voller Erfolg!

Der von der Jugendabteilung des Hörder SC erstmalig veranstaltete Wintercup war ein voller Erfolg. Bei den Turnieren für F-, E- und D-Junioren sahen die zahlreichen Zuschauer attraktiven Jugendfußball. Bei den F-Junioren siegte Westfalia Wickede (gelbe Trikots), bei den E-Junioren Westfalia Huckarde (rote Trikots) und bei den D-Junioren DJK SF Nette (schwarze Kleidung). Der Hörder SC bedankt sich bei allen Teilnehmern und bei allen helfenden Händen, die die Durchführung des Turnieres ermöglicht haben.

U19 geht gestärkt aus ambitioniertem Vorbereitungsprogramm hervor! Für die Rückrunde werden noch einmal alle Kräfte mobilisiert!

Die U19 des Hörder SC absolvierte eine erfolgreiche Hinrunde und konnte dennoch nicht 100% zufrieden in die Winterpause gehen. So wurde ein paar Punkte unnötigerweise liegen gelassen und in den Spielen gegen den Bezirksligsten FC Brünninghausen 1927 e.V. (Kreispokalhalbfinale) und den Kirchhörder SC 58 e.V. (Spitzenspiel in der Meisterschaft) reichte es trotz streckenweise sehr überzeugender Leistungen nicht zum Sieg. Dennoch muss man auch betonen, dass der Kader überwiegend aus Jungjahrgängen besteht und der Großteil der Spiele souverän gewonnen wurde. Wären die zahlreichen Torchancen besser verwertet worden, wären viele der Spiele auch noch einmal deutlicher gewonnen worden.

Nun absolviert die U19 die Vorbereitung auf die Rückrunde und auch wenn es nicht ganz einfach wird, hat die U19 den Austieg in die Bezirksliga noch nicht aus den Augen verloren. So sollen in der Rückrunde alle Spiele gewonnen werden, sodass die Mannschaft ihren Teil dazu beiträgt, das Ziel zu realisieren. In den letzten Wochen wurde im Rahmen der Vorbereitung eine Bezirksliga-Rundreise absolviert, um auf gutem Niveau zu testen und sich den Feinschliff für den Rückrundenauftakt zu holen.

Weiterlesen: U19 geht gestärkt aus ambitioniertem Vorbereitungsprogramm hervor! Für die Rückrunde werden noch...

Unterkategorien