Vereinsplan:

Just one final step - die U15 des HSC peilt im allerletzten Saisonspiel den Klassenerhalt in der Bezirksliga an

Eine lange Spielzeit mit Höhen und Tiefen liegt hinter der Hörder Sport-Club U15. Phantastischen Siegen (wie z.B. gegen die U14 des Hombrucher Sportverein 09/72) folgten dramatische Niederlagen. Aufgrund einer äußerst erfolgreichen Rückrunde sicherte sich der HSC jedoch die Chance, auch in der dritten Saison in Folge überkreislich mit der U15 aktiv zu sein. Lediglich zwei Relegationsspiele trennten die U15 von diesem Ziel. Das erste Relegationsspiel bestritt der HSC bereits am letzten Samstag beim SV Gescher e.V.. Vor einer großen, dem Anlass angemessenen, Kulisse kam die U15 nach einem 0:1-Rückstand zurück und drehte die Begegnung in einen 2:1-Sieg! Große Gefühle, unglaubliche Emotionen!

Nun hat die U15 es am kommenden Samstag gegen die U14 des FC Iserlohn 46/49 selbst in der Hand. In einem Heimspiel "Am Berch" kann der HSC mit einem Sieg aus eigener Kraft den Klassenerhalt vorzeitig perfekt machen. Hierfür brauchen wir jedoch eure Unterstützung. Nur wenn wir als Verein zusammenstehen ist das Erreichen des Ziels möglich. Daher hoffen wir auf eine möglichst zahlreiche und lautstarke Unterstützung durch alle Spieler, Mitglieder, Anhänger, Fans und Gönner des HSC! Anstoß ist am Samstag um 15 Uhr an der Hüttenhospitalstraße. Wir zählen auf euch! #JustOneFinalStep #MehrAlsNurEinVerein

Das hierzu passende Motivationsvideo zur Einstimmung findet ihr auf unserem Facebookauftritt (https://www.facebook.com/hsc1910/).

Senioren – Interview mit Oliver Blinne (sportlicher Leiter)

 

Damit ihr auch in der Sommerpause einige Infos bekommt und vom HSC hört, haben wir wieder einige Interviews geführt.
Zu Beginn haben wir mit dem sportlichen Leiter Oliver Blinne über seine Sicht auf die abgelaufene Saison 16/17 gesprochen und ihm einige Fragen gestellt:

FB-Team: Die 1. Mannschaft beendete die Saison auf dem 4. Tabellenplatz in der Kreisliga A. Wie zufrieden bist du persönlich mit dem Ergebnis? Die Serie der ungeschlagenen Spiele zum Ende der Saison war ja der Wahnsinn!

Oliver: „Mit dem Endergebnis in der Rückrunde kann man sehr zufrieden sein. Der Trainer und die Mannschaft haben es geschafft endlich konstant zu spielen. Dies hat uns in der Hinrunde gefehlt und dadurch bedingt haben wir leider viele Punkte unnötig verschenkt. Wenn man die Spiele gerade zum Ende der Saison (Bodelschwingh) gesehen hat, ärgert man sich, dass wir nicht am Ende den Relegationsplatz erreicht haben.“ 

FB-Team: Unsere Amateure haben eine bittere Pille schlucken müssen und steigen leider ab. Vor der Saison sagtest du uns bereits, dass es extrem schwierig wird den Klassenerhalt zu erreichen. Jetzt hat es tatsächlich nicht gereicht, wie tief sitzt der Schock?

Weiterlesen: Senioren – Interview mit Oliver Blinne (sportlicher Leiter)

Senioren - Ende, Aus, Vorbei!

Die Saison 2016/2017 ist zu Ende. Die letzten Saisonspiele wurden absolviert und für einige Spieler auch deren letztes Pflichtspiel. Wir sagen DANKE und wünschen alles Gute!

28.05.: SC Dorstfeld 09 e.V. - HSC 0:1

Wahnsinn - Rückrundenmeister!
Unsere 1. Mannschaft beendet die Saison auf einem tollen 4. Tabellenplatz und hat zwölf seiner 15 Rückrundenspiele gewonnen. Dadurch ist man das stärkste Team der Rückrunde!
Dass man im letzten Spiel der Saison noch den Tabellenführer und Bezirksliga-Aufsteiger (Herzlichen Glückwunsch!) besiegt hat, zeigt wie stark unser Team ist.
Wir lassen den letzten Satz der Kollegen von FuPa Dortmund einfach mal so stehen:
"Mit dem Hörder SC ist in der kommenden Saison auf jeden Fall zu rechnen."
http://www.fupa.net/…/rw-germania-1167-der-hoerder-sc-ist-r…

Wir sind stolz auf diese Leistung und schauen bereits jetzt sehr gespannt auf die neue Saison!

28.05.: VfR Sölde - HSC II 9:1

Klare Verhältnisse!
Unsere Amateure verabschieden sich mit einer deutlichen Niederlage aus der Kreisliga A. Gegen den Tabellenführer und Aufsteiger VfR Sölde (auch hier Herzlichen Glückwunsch!) war überhaupt nichts auszurichten.
Nichtsdestotrotz geht der Blick nun in Richtung Saison 2017/2018. Nach einer Pause, die sicher gut tun wird, geht es darum eine ordentliche Saison zu spielen.
Kämpferisch haben unsern Männer nie aufgesteckt, was Respekt zollt und Hoffnung für die Zukunft macht.

28.05.: HSC III - Genclerbirligi Hörde 13:0

Wieder Derbysieger!
Unsere "3te" sorgt für einen tollen Abschluss "am Berch" und beendet die Saison als weiterer Derbysieger!
Mit allein zehn Treffern (von 13) in der zweiten Hälfte gab es ein ordentlichen Schützenfest und zeigt die Klasse des Teams, welches auf dem 5. Tabellenplatz landet.
Nach den Umstellungen vor der Saison ist das ein super Ergebnis.
Mit 114 erzielten Toren machte es immer Spaß dem Team zuzuschauen.

Wir danken allen für eine sportlichen faire und schöne Saison, auch wenn der Abstieg unserer Amateure leider schwer im Magen liegt.
Jetzt gilt es sich zu erholen und wieder Kräfte zu sammeln!

Wir melden uns in der Sommerpause immer mal wieder mit ein paar Neuigkeiten, wünschen allen Verantwortlichen, Spieler und Fans eine erholsame Zeit.

#HörderSC #MehrAlsNurEinVerein #DerVereinFürDenStadtbezirk #HSC#Dortmund
#Hörde #Amateurfußball #TraditionSeit1910

Senioren - Fast perfekter Sonntag!

Das Saisonfinale 2016/2017 steht an. Letzter Spieltag, letzte Punkte, letzte Tore!

21.05.: HSC - FC Brünninghausen 1927 e.V. II 5:1

Klasse - Mindestens Platz 4!
Unsere 1. Mannschaft verabschiedet sich mit einem souveränen 5:1 Sieg gegen den FCB II vom "Berch".
Tolles Wetter, schönes Ergebnis, guter Abschluss!
Somit beendet man die Saison im oberen Viertel der Tabelle und zeigt was bei einem etwas besseren Hinrunde möglich gewesen wäre.
Aber auf dem ersten Platz befinden sich unsere Männer dennoch. Und zwar in der Rückrunden-Tabelle.
Und im letzten Saisonspiel geht es um genau diesen Platz. Der bereits sicher aufgestiegene Tabellenführer SC Dorstfeld 09 e.V. sitzt uns direkt im Nacken und könnte uns diesen "Erfolg" noch entreißen.

21.05.: HSC II - SV Brackel 06 II 5:0

Schöner Heimspiel-Abschluss!
Unsere Amateure konnten sich im vorerst letzten Kreisliga A-Heimspiel mit einem 5:0 Knallerergebnis von den Fans verabschieden.
Es war schön zu sehen, dass sich das Team gegen den ebenfalls bereits sicher abgestiegenen SVB 06 II für Ihren kämpferischen Einsatz belohnt, um einen schönen Heim-Abschluss zu haben.
Im letzten Spiel der Saison geht es nun am kommenden Sonntag wie unsere 1. Mannschaft zum sicher aufgestiegenen Tabellenführer VfR Sölde.
Ein undankbares Spiel zum Ende der Spielzeit.

21.05.: SF Sölderholz 1893 II - HSC III 1:1

Diesmal "nur" ein Punkt!
Es hätte ein 9-Punkte-Senioren-Spieltag werden können. Allerdings hat sich unsere "3te" ausgerechnet jetzt zu einem Unentschieden hinreißen lassen. Allerdings weiß jeder, der bereits dort gespielt hat, wie schwer der Platz in Sölderholz zu bespielen ist.
Durch das Unentschieden rutscht das Team auf Platz 5 der Tabelle, hat aber am letzten Spieltag zu Hause "am Berch" die Möglichkeit im kleinsten Hörder-Derby (gegen Genclerbirligi Hörde II) nicht nur Derbysieger zu werden, sondern eventuell auch auf den vierten Platz zurückzukehren.
Sorgt für ein Schützenfest beim letzten Senioren-Spiel in dieser Saison "am Berch", Männer!

Kommende Spiele (Spieltagsübersicht):

Sonntag, 28.05., 15:00 Uhr, auswärts:
SC Dorstfeld - HSC

15:00 Uhr:
VfR Sölde - HSC II

Sonntag, 28.05., 13:00 Uhr, Sportplatz Hörder SC:
HSC III - Genclerbirligli Hörde II

#HörderSC #MehrAlsNurEinVerein #DerVereinFürDenStadtbezirk #HSC#Dortmund
#Hörde #Amateurfußball #TraditionSeit1910

Unterkategorien