Vereinsplan:

Senioren - 1. Mannschaft zieht bei den Hörder Stadtmeisterschaften ins Halbfinale ein

Für unsere 1. Mannschaft steht mit den 30. Hörder Stadtmeisterschaften aktuell ein Highlight der Vorbereitung auf dem Programm, Chance und Ansporn zugleich sich Fans und Unterstützern vor Saisonstart zu präsentieren. 
Nach dem etwas ernüchternden 1:2 gegen den BSV Schüren am Sonntag konnte sich die Mannschaft steigern und die beiden Partien gegen den SV Berghofen (3:0) und RW Barop (2:1) erfolgreicher gestalten.

Neben den Ergebnissen steht aber natürlich insbesondere der Testaspekt im Vordergrund. Herauszuheben ist die Begegnung gegen die Berghofer, in welcher der HSC mit einem Mix aus 1. und 2. Mannschaft antrat und sich dieses junge Team mit viel Herz und Leidenschaft äußerst beachtlich schlug. 
Morgen geht es nun im Halbfinale voraussichtlich gegen den VfR Sölde um den Einzug ins Endspiel. Wir würden uns über zahlreiche und lautstarke Unterstützung freuen! 
#mehralsnureinverein #dervereinfürdenstadtbezirk

Jugend - Minikicker feiern bei bestem Wetter erfolgreichen Saisonausklang

Auch für unsere Kleinsten geht es nun so langsam in die Sommerpause. Die ersten Monate als Vereinsspieler liegen hinter vielen Minikickern und insgesamt kann man auf eine sehr erfolgreiche Saison zurückblicken. Hinzu kommt, dass für weiteren Nachwuchs gesorgt ist. Nicht nur viele Spieler der Jahrgänge 2011 und 2012 sind mittlerweile auf der Jagd nach dem runden Leder. Selbst Vertreter der Jahrgänge 2013 und jünger wurden bereits regelmäßig beim Training gesichtet.

Zum Abschluss kam es dann heute zum großen Showdown zwischen unseren talentierten Jungkickern und den dazugehörigen Müttern. Hier sollte naturgemäß insbesondere der Spaß im Mittelpunkt stehen. Doch auch die Mütter zeigten sich ehrgeizig und man hatte das Gefühl, dass so manche vorher das ein oder andere Extratraining absolviert hatte.

Bei hochsommerlichen Temperaturen entwickelte sich auf jeden Fall eine sehr temporeiche und intensive Partie, die man im Anschluss gemeinsam mit Waffeln und Spezialitäten vom Grill ausklingen ließ. Ein erfolgreicher Abschluss!

#hsc #mehralsnureinverein #dervereinfürdenstadtbezirk

Senioren - Aufgalopp der „3ten“

Nachdem unsere ersten beiden Seniorenteams bereits am letzten Sonntag in die Saison 18/19 gestartet sind, hat gestern auch das Auftakttraining der dritten Mannschaft stattgefunden. ⚽️

Nach dem ärgerlichen Ende der letzten Saison standen gestern sage und schreibe !22 Mann! auf dem Platz um in dieser Saison vielleicht dieses kleine bisschen mehr zu schaffen. 👍💪

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg bei der harten Arbeit und viel Durst beim Bierchen danach. 😎🍻

Denn: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen! 😜

#MehrAlsNurEinVerein

Senioren - Saisonauftakt 18/19

Heute ist der 01.07. - Was für viele ein normaler Tag ist, bedeutet für alle Amateur- und auch Profifußballer:

Ab jetzt heißt es 18/19 und nicht mehr 17/18! 😎

Herzlich Willkommen in der Saison 2018/2019!

Grundsätzlich laufen die Vorbereitungen auf die nun startende Spielzeit natürlich bereits deutlich länger, aber vom Gefühl her ist die alte Saison nun auch wirklich so richtig vorbei.

Und wie passend: Genau heute haben unsere 1. Mannschaft und auch die Amateure die neue Saison mit dem Auftakttraining starten lassen! 🏃‍♂️⚽️

Bei optimalem Wetter wurde „am Berch“, zum Teil auch unter neuer Führung, das erste Mal zusammen trainiert. Ab jetzt folgen sicherlich schweißtreibende Einheiten um die gesetzten Ziele schnellstmöglich zu erreichen! 💪

Wir wünschen viel Erfolg und natürlich auch ordentlich Spaß. Nach der harten Arbeit schmeckt das Bierchen am Platz auch nochmal besser! 🍺😜

Mehr zu den Zielen und auch zu den Teams folgt in den nächsten Wochen! Erstmal heißt es: Malochen! 💪

#MehrAlsNurEinVerein

C-Junioren-Bezirksliga: Schwache U15 steigt ab!

Mit einem 2:1-Vorsprung aus dem Hinspiel machte sich die U15 des Hörder SC am Samstag zusammen mit rund 30 Fans im Reisebus auf den Weg zum Rückspiel nach Ibbenbüren.

Leider konnte man an die ordentliche Leistung aus dem Hinspiel nicht anknüfpen. Das Team zeigte eine sehr schwache Leistung, verlor mit 1:4 und konnte den Abstieg in die Sonderklasse nicht verhindern.

Eine maßlos enttäuschte U15 bedankt sich bei allen Unterstützern während der Saison und bei allen Fans, die sich mit auf den Weg nach Ibbenbüren gemacht haben.

Unterkategorien