News

Senioren – Winter-Interview mit Coach Marcel Greig (1. Mannschaft)

Einschätzungen, Resümees, Meinungen und Planungen – Kurz und knapp zusammengefasst sind das die Themen des Winter-Interviews mit unseren drei Senioren-Trainern Marcel Greig (1. Mannschaft), Michael Heitmann (Amateure) und Marcel Zieren (Die „3te“) gewesen.

Und heute steht endlich wieder das erste Pflichtspiel nach der Winterpause der Saison 21/22 an.
Wie weit unsere 1. Mannschaft ist und welche Eindrücke der beim HSC noch relativ neue Coach Marcel Greig hat, haben wir ihn gefragt.

  • FB-Team: Marcel, du bist noch recht neu im Verein. Wie können sich die Leute vor den Bildschirmen deine Person vorstellen? Wie tickst du?

Marcel:
Ich bin ein sehr offener Mensch, der immer gut gelaunt ist und das versucht auf die Mannschaft zu übertragen. Denn mit guter Laune, macht auch der Fußball sehr viel mehr Spaß als ohnehin schon.

Dazu bin ich aber auch ein detailversessener Arbeiter, der den offensiven Fußball sehr mag ohne die Defensive zu vernachlässigen.

Weiterlesen: Senioren – Winter-Interview mit Coach Marcel Greig (1. Mannschaft)

Senioren – Winter-Interview mit Michael Heitmann (Amateure)

Einschätzungen, Resümees, Meinungen und Planungen – Kurz und knapp zusammengefasst sind das die Themen des Winter-Interviews mit unseren drei Senioren-Trainern Marcel Greig (1. Mannschaft), Michael Heitmann (Amateure) und Marcel Zieren (Die „3te“) gewesen.

Heute: Das Winter-Interview mit Michael Heitmann, dem Coach der Amateure:

  • FB-Team: Wie zufrieden macht dich die erste Hälfte der Saison im Allgemeinen?

Michael:

Mit den bisherigen 14 Spielen der Hinrunde bin ich sehr zufrieden. Wir haben insgesamt 10 Siege geholt und stehen somit nicht unverdient auf dem 2. Tabellenplatz. Das letzte Hinrundenspiel gegen den Tabellenführer steht aber jetzt am kommenden Sonntag an.  Da wollen wir die gute Hinrunde zu einer sehr guten machen und bestätigen, dass wir zurecht da stehen wo wir stehen. Erst danach folgen die Spiele der Rückrunde in denen wir weiter fleißig Punkte holen wollen.

Weiterlesen: Senioren – Winter-Interview mit Michael Heitmann (Amateure)

Senioren – Winter-Interview mit Marcel Zieren (Die „3te“)

Einschätzungen, Resümees, Meinungen und Planungen – Kurz und knapp zusammengefasst sind das die Themen des Winter-Interviews mit unseren drei Senioren-Trainern Marcel Greig (1. Mannschaft), Michael Heitmann (Amateure) und Marcel Zieren (Die „3te“) gewesen.

Heute: Das Winter-Interview mit Marcel Zieren, dem Coach unserer 3. Mannschaft, der die Funktion im Übrigen als Spielertrainer besetzt:

  • FB-Team: Wie zufrieden macht dich die erste Hälfte der Saison im Allgemeinen?

Marcel:
Also vorab bin ich sehr zufrieden mit der Stimmung innerhalb der Mannschaft. Wir haben einen wirklich sehr harmonischen Haufen, mit einer tollen Mischung aus Erfahrung und Talent. Abseits des Platzes sind unsere Kabinenpartys mittlerweile legendär, wovon der Ballermann nur träumen kann.

Weiterlesen: Senioren – Winter-Interview mit Marcel Zieren (Die „3te“)

Vorbereitungsplan 1. Mannschaft zur Rückrunde der Saison 21/22

Unsere 1. Mannschaft startet am 04.01.2022 wieder in die Vorbereitung für die Rückrunde der laufenden Saison 21/22.

Es wird darauf hin gearbeitet an die Serie zum Ende der Hinrunde mit dem furiosen 7:0 Sieg gegen den TuS Holzen-Sommerberg anzuknüpfen.

Testspiele während der Vorbereitung sind:
09.01.: TuS Neuasseln
16.01.: Sf Sölderholz
23.01.: SV Frömern
27.01.: SV Körne 83

Für den 30.01. wird noch ein Gegner gesucht, damit man perfekt vorbereitet den Auftakt am 06.02. gegen den TuS Rahm bestreiten kann.

Neuer Trainer für die 1. Mannschaft

Der Hörder SC hat die vakante Stelle des Cheftrainers unserer 1. Mannschaft schnell neu besetzt.

Marcel Greig übernimmt diese Aufgabe und wird bereits am heutigen Dienstag das erste Training leiten.

Nach einem konstruktiven Gespräch zwischen dem Vorstand und Marcel kam man schnell überein, dass die Vorstellungen gut zueinander passen und das klare Ziel aufgrund der aktuellen tabellarischen Situation der Klassenerhalt ist.

Marcel ist seit vorletzter Woche nicht mehr Trainer der U23 in Holzwickede (Bezirksliga) und ist daher sofort verfügbar.

„Marcel hat in Holzwickede gezeigt, dass er mit jungen Spielern arbeiten kann und sie auch weiterentwickelt. Mehrere Faktoren, u.a. die Verletzungsmisere, hatten zu Beginn der Saison dazu geführt, dass diese nicht den gewünschten Verlauf genommen hat. Wir freuen uns jetzt darauf, dass wir mit ihm auch jemanden gefunden haben, der den Verein ein wenig kennt und bereits auch höherklassig gespielt und trainiert hat und blicken zuversichtlich nach vorne“ sagt Volker Drewing (2. Vorsitzender und sportlicher Leiter) zur Neubesetzung.

Herzlich willkommen zurück „am Berch“, Marcel! 👍

Wir freuen uns auf dich und hoffen natürlich auf schnelle Erfolge.

Wie wär’s direkt am Sonntag gegen Phönix Eving? 💪