Vereinsplan:

Erinnerung: Einladung zur JHV 2018

Der Vorstand des Hörder Sport Club 1910 e.V. lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung mit Wahlen am 25.05.2018, ab 19:00 Uhr im Vereinsheim ein.

Wir würden uns freuen, wenn ihr zahlreich dort erscheint.

Mehr Informationen erhaltet ihr in der offiziellen Einladung. (Foto)

#HSC #MehrAlsNurEinVerein

C-Junioren-Bezirksliga: Starke U15 punktet erneut!

Im vorgezogenen Punktspiel der Bezirksliga Gruppe 4 holten die U15-Junioren des Hörder SC gestern gegen Aufstiegsfavorit Hombrucher SV II einen ganz wichtigen Punkt im Kampf gegen den Abstieg.

Die Zuschauer sahen eine hochklassige Begegnung mit zwei starken Mannschaften.

Hombruch gestaltete das Spiel im ersten Abschnitt überlegen und erspielte sich einige Einschussmöglichkeiten, doch der eher defensiv eingestellte HSC hielt mit einer läuferischen und kämpferischen Topleistung fantastisch dagegen und so ging es mit einem 0 : 0 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit machte Hörde mehr Druck und konnte kurz nach Wiederanpfiff durch Torjäger Kazim auf Vorlage von Max in Führung gehen (40.).

Bereits eine Minute später konnte Hombruch nach einer schönen Kombination ausgleichen.

Es entwickelte sich nun ein Spiel auf Biegen und Brechen mit Torchancen auf beiden Seiten. Ein aufopferungsvoll kämpfendes Hörder Team konnte weitere Gegentreffer vermeiden, aber leider auch zwei Riesenchancen durch Paul (55.) und Kazim (60.) nicht zur durchaus verdienten Führung nutzen.

Unterm Strich holte ein bärenstarker HSC mit diesem 1 : 1 einen mehr als verdienten Punkt und setzt ein weiteres Ausrufezeichen im Abstiegskampf.

Im Kader standen Davide, Ahmad, Nico, Anton, Anna, Max, Felix, Danilo, Paul, Amin, Kazim, Jassin, Jeton, Robert, Maxwell. 

C-Junioren-Bezirksliga: U15 gibt nicht auf! Sieg gegen Wethmar! Kazim mit "Dreierpack"!

Im drittletzten Saisonspiel landete unsere U15-Jugend am Samstag gegen Westfalia Wethmar einen ungefährdeten 3 : 0-Sieg.

Mann des Tages war Kazim, der alle drei Treffer erzielte.

Der HSC brauchte rund 15 Minuten, um richtig ins Spiel zu kommen. In der restlichen Spielzeit ließ ein aufopferungsvoll kämpfendes Team nicht den geringsten Zweifel daran aufkommen, dass man fest entschlossen ist, den 9. Tabellenplatz, der zum Verbleib in der Bezirksliga berechtigt, zu erreichen.

Bei zwei Punkten Rückstand auf Platz 9 und noch zwei ausstehenden Spielen ein durchaus realistisches Ziel.

Im Kader standen Davide, Ahmad, Anton, Nico, Anna, Ben, Dennis, Paul, Danilo, Ayoub, Kazim, Manuel, Felix, Jassin, Enxhell und Jeton.  

Senioren - 1. Mannschaft

Die Trainerfrage für die Saison 2018/2019 ist geklärt. Beim HSC wird es ein neues Gesicht geben!

Der aktuelle Trainer, Marcel Stiepermann, wird in der kommenden Saison nicht mehr Trainer der 1. Mannschaft des Hörder SC sein!

Er möchte sich mehr der Spielertätigkeit widmen und daher den offiziellen Trainerstab abgeben. Dem Wunsch ist der Vorstand natürlich nachgekommen. Allerdings wird Marcel dem HSC mit seiner Erfahrung und Klasse als Spieler weiterhin zur Verfügung stehen! Sehr geil! 👍😍

Bei seinem bisherigen Trainerkollegen Marc Schnurbus ist der Vorstand bereits im Laufe der Rückrunde dessen Wunsch nach einer Vertragsauflösung nachgekommen, sodass Marcel die Saison als Spielertrainer alleine zu Ende bringen wird.

"Wir möchten euch beiden bereits jetzt für eure stets engagierte Leistung danken und hoffen, dass ihr dem HSC noch lange anderweitig erhalten bleibt", sagt Sportvorstand Oli Blinne.

Wir schließen uns an: Vielen lieben Dank, Euch! 👍💪

 

Dennoch möchten wir euch den neuen Trainer der Saison 18/19 natürlich nicht vorenthalten. Es ist: Robert Podeschwa

Robert hat bereits mehrere Jahre Trainer-Erfahrung im Amateurfußball gesammelt (u.a. SC Dorstfeld und TuS Heven) und zuletzt Westfalia Huckarde (Bezirksliga) trainiert.

Weiterlesen: Senioren - 1. Mannschaft

Senioren - 4 von 6 Punkten

Am letzten Wochenende gab es nur wenig vom HSC zu sehen. Letztendlich war nur eine Mannschaft am regulären Spieltag (Sonntag) im Einsatz, die anderen beiden durften pausieren oder hatten bereits gespielt...

1. Mannschaft:
Nach zwei Niederlagen in den Vorwochen kam so ein spielfreies Wochenende vielleicht gar nicht so schlecht. Zeit etwas durch zu atmen. 😴
Dennoch gibt aus Neuigkeiten, was unsere 1. Mannschaft betrifft. Dazu morgen mehr! Schaut vorbei!
Am kommenden Sonntag geht es für unser Team gegen den Kirchhörder SC 58 e.V. II. Schönes Wetter ist angesagt, also kommt alle "zum Berch"! 👍

Amateure:
Unsere Zweitvertretung hat als einziges Seniorenteam des HSC am Sonntag gespielt und im direkten Mittelfeld-Duell gegen DJK Eintracht Dorstfeld II ein 1:1 erzielt.
Jeweils zum Ende der beiden Halbzeiten hat es geklingelt, sodass es für unsere Männer kurz vor Schluss noch den Ausgleich zu beklagen gab. 😫

Weiterlesen: Senioren - 4 von 6 Punkten

Unterkategorien