Vereinsplan:

C-Junioren-Bezirksliga: Starke U15 punktet gegen Spitzenreiter!

Mit einer starken Leistung holte die U15 des HSC am Samstag einen hochverdienten Punkt im Heimspiel gegen SuS Olfen.

Hochmotiviert, mit starkem Willen und spielerisch gut zeigte das Team die bisher beste Saisonleistung und war im Duell mit dem Tabellenführer mindestens gleichwertig.

Das Tor für den HSC (24. Minute) erzielte Mittelfeldmann Danilo, der einen Freistoß von Kapitän Kazim per Direktabnahme im Olfener Tor unterbrachte.

Der Gegentreffer (48. Minute) fiel nach einer kurzen Unaufmerksamkeit im Abwehrbereich.

Das Spiel endete mit einem 1:1, mit dem man aus Hörder Sicht prima leben kann.

Pokal: U15 dank Torhüter Davide im Viertelfinale!

Mit einer durchwachsenen Leistung erreichte die U15 des HSC am Montag bei Mengede 08/20 die nächste Pokalrunde.

Die Tore zum 2:0-Sieg erzielten Wilhelm (15. Minute auf Vorlage von Danilo) und Danilo (65. auf Vorlage von Nico).

Mann des Tages war HSC-Torhüter Davide, der gleich mehrere Unhaltbare entschärfte.

In der Bezirksliga trifft das Team am Samstag (14.10. um 15 Uhr) auf Spitzenreiter SuS Olfen.

C-Junioren-Bezirksliga: U15 holt ersten "Dreier"!

Mit einer durchschnittlichen Leistung holte die U15- Jugend des HSC am Samstag beim VfL Senden den ersten Sieg der Saison.

Die Treffer in einem einseitigen Spiel erzielten Wilhelm (3.) und Chems Edin (30.).

Am Montag (09.10.17) geht es nun zum Pokalspiel bei Mengede 08/20. Unser Team spielt ab 18 Uhr um den Einzug in die Runde der letzten acht Teilnehmer.

C-Junioren-Bezirksliga: Starke U15 holt verdienten Punkt in Hamm!

Mit einer starken Leistung holte die U15 des HSC am Samstag einen mehr als verdienten Punkt bei der SpVg. Hamm. Bei Dauerregen und schlechten Bedingungen über die gesamte Spielzeit von 70 Minuten zeigte unser Team spielerisch und kämpferisch eine ansprechende Leistung.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten die Gastgeber im zweiten Abschnitt große Mühe, weiter dagegen zu halten und so ergab sich nur kurz vor dem Ende eine Großchance, die allerdings vergeben wurde.

Der HSC hingegen übernahm nach der Pause das Kommando und hätte nach Torchancen durch Danilo (50. und 55.) und durch Mikail (60. und 68.) den Sieg durchaus verdient gehabt, doch am Ende blieb es beim 0:0.

Trotzdem waren auf HSC-Seite alle Beteiligten sehr zufrieden. Das Team verließ durch den Punktgewinn die direkten Abstiegsplätze und schaut zuversichtlich auf die nächste Aufgabe auswärts beim VfL Senden.

 

U15: Mit dem Bus nach Senden!

Achtung: Die U15-Jugend des HSC beabsichtigt, am 07.10.17 zum Auswärtsspiel in Senden einen Bus einzusetzen.

Von 45 zur Verfügung stehenden Plätzen wurden bisher 30 Plätze an Spieler, Trainer und Eltern vergeben.

Wer für 10 Euro ein Ticket erwerben und das Team im Bus begleiten möchte, meldet sich bitte bis spätestens Freitag (29.09.17) unter 0176/25823485.

 

 

Unterkategorien