Vereinsplan:

Senioren - Aufruf unserer Amateure

"Amateure olé" - So hallte es oft durch die Kabinen des HSC. Allerdings hörte man das diese Saison leider kaum bis gar nicht.

Diese Besonderheit der Amateure ist in der schwierigen Situation, dem harten Abstiegskampf, etwas verloren gegangen.

Nichtsdestotrotz bleibt eines bestehen:

Einmal Amateure - immer Amateure!

Aus diesem Grund möchte auch David Greul, Trainer der 2. Mannschaft, ein paar Worte an alle richten:

„Hallo liebe Freunde des HSC's.

Wir, die zweite Mannschaft, haben am Wochenende ein wichtiges Auswärtsspiel gegen Berghofen. Der Mannschaft ist bewusst, dass wir nicht immer den besten Fussball gespielt haben. Doch wir haben uns nie aufgegeben.

Ich, als Trainer der zweiten Mannschaft, möchte bei euch allen um Unterstützung bitten. Wir wollen das Unmögliche noch schaffen und die Jungs werden am Wochenende alles geben.

Es wäre eine sehr gute Aktion, wenn wir euch zur Unterstützung dabei hätten. Ob Jugendspieler, Trainer, Verantwortlicher oder Fan unseres HSC's. Ich möchte jeden werben uns anzufeuern.

Wir sind der HSC - Mehr als nur ein Verein.

Auf geht's!"

Wir schließen uns dem an und bitten alle unsere Amateure bestmöglich zu unterstützen.

Seid vor Ort (auch in Berghofen), zeigt die schwarz-weißen Farben.

Gemeinsam ist man stark!

#HSC #MehrAlsNurEinVerein

Traditionstreffen 2017

Dass der HSC nicht nur irgendein Verein im Süden Dortmunds, sondern eine große Fußballfamilie ist, merkt man immer wieder. Auch zum 15. Jubiläum des Traditionstreffens waren wieder viele Ehemaligen des HSCs  "zum Berch" gekommen.

Vielen Dank an Initiator "Käse Pallwitz", die Organisatoren und alle die den Weg zum Treffen gefunden haben. Es ist immer wieder schön bekannte Gesichter wiederzusehen.

Zeitungsbericht (Danke an Bianca Brauer):

15-jähriges Jubiläum beim Traditionstreffen des HSC

Benninghofen. Zum jährlichen Treffen der „Ur-Alten“ begaben sich am Freitag, den 8. April 2017 wieder ehemalige Fußballer ins Vereinsheim des Hörder Sport Clubs. Spieler, die inzwischen eine Vereinsmitgliedschaft von 40-70 Jahren auf dem Buckel haben, deren aktive Zeit also zwischen den 60er und 90er Jahren lag (inklusive der der Altherren- oder Traditionsmannschaft…). Inzwischen wird selbst Vorstandsvorsitzender des Vereins Willi Böhm in diesem Jahr in Rente gehen. Sein Amtsantritt fand genau in dem Jahr statt, in dem Initiator „Käse Pallwitz“ das Traditionstreffen ins Leben rief. Seither begrüßen die beiden die ehemaligen Kicker mit ihrer einzigartigen Art und Weise, der eine kurz und bündig, der andere gerne etwas ausschweifender, aber beide mit ganzem Herzen bei der Sache bzw. beim Ball bzw. beim HSC, und das nun auch schon wieder seit fünfzehn Jahren.

#HSC #MehrAlsNurEinVerein

Senioren - 3 Spiele, 3 Punkte, eher mager!

Der HSC wünscht Frohe Ostern und viel Erfolg bei der Eier-Suche. 😃

Bitte daran denken: Die Jugend spielt die Dortmunder Jugend Hallenfußball Meisterschaft (HSM) und einige Teams schafften die Qualifikation zur Endrunde. Die Jungs würden sich über ein wenig Unterstützung freuen! Wer wann und wo spielt, erfahrt Ihr noch rechtzeitig!

Zurück zu den Senioren und dem Bericht vom letzten Senioren-Spieltag:

Nach dem ersten perfekten Senioren-Wochenende folgte leider ein eher ernüchternder Sonntag:

Weiterlesen: Senioren - 3 Spiele, 3 Punkte, eher mager!

Der HSC wünscht Frohe Ostern!

 

Der Hörder SC wünscht allen ein gutes Osterfest und schöne Feiertage!

Unseren Teams viel Erfolg bei der Dortmunder Jugend Hallenfußball Meisterschaft (HSM) und allen Helfern einen herzlichen Dank! #MehralsnureinVerein

Unterkategorien