Vereinsplan:

U10 startet mit einem Turniersieg ins neue Jahr!

Das erste Hallenturnier der U10 war ein voller Erfolg. Durch drei Siege in der Vorrunde gegen die Spvg Hagen 1911, Polizei SV Hagen und die SG Vorhalle 09 e. V. qualifizierte sich die Mannschaft souverän für das Finale gegen BV Westfalia Wickede 1910 e. V.. Nach hart umkämpften aber torlosen zehn Minuten ging es ins 7-Meterschießen. Alle 3 Schützen des HSC verwandelten und da unser Torhüter einen Schuss parieren konnte, gewann die U10 das Finale mit 3:2.

 

Weiterlesen: U10 startet mit einem Turniersieg ins neue Jahr!

U11 sammelt reichlich Hallenerfahrung und krönt Turnierserie mit 2. Platz in Heessen

Die U11 hat ihre Hallensaison mit drei weiteren innerhalb von nur drei Tagen gespielten Hallenturnieren fortgesetzt. Während man beim hochkarätig besetzten EVORA WeihnachtsCup der Hammer Spielvereinigung 03/04 e.V. (u.a. mit DJK TuS Hordel 1911 e.V., TSC Eintracht Dortmund) noch Lehrgeld zahlen musste, gelang am folgenden Tag beim Hallen-Wintercup des BSV Heeren 09/24 mit zwei Siegen der souveräne Einzug ins Viertelfinale. Hier traf man als Gruppenerster auf den aktuellen Tabellenzweiten der E-Jugend-Sonderklasse, den FC Merkur 1907, mit dem wir uns erst vor wenigen Wochen im Achtelfinale des Kreispokals duelliert hatten. Nach einem guten Start und unserer frühen 1:0-Führung entwickelte sich ein offener und von beiden Seiten intensiv geführter Schlagabtausch mit guten spielerischen Elementen. Leider agierte Merkur einen Tick abgeklärter und hatte auch das nötige Quäntchen Glück auf seiner Seite, während wir beispielsweise nur die Latte trafen. So zog Merkur am Ende verdient ins Halbfinale ein, während wir erhobenen Hauptes die Heimreise antraten. Trotz alledem helfen uns gerade diese Turnierspiele in Hamm und Heeren gegen gute Gegner auf hohem Niveau enorm mit Hinblick auf die Dortmunder Jugend Hallenfußball Meisterschaft (HSM). Jede gespielte Turnierminute bringt uns ein Stück mehr der nötigen Erfahrung und Routine, und die Fortschritte der Mannschaft von Turnier zu Turnier sind deutlich erkennbar gewesen.

Weiterlesen: U11 sammelt reichlich Hallenerfahrung und krönt Turnierserie mit 2. Platz in Heessen

C-Junioren Puma-Cup NRW 2015:

Es ist soweit, das Achtelfinale des von Claudio Marzolla ins Leben gerufenen C-Junioren Puma-Cup NRW 2015 steht fest.

Folgende Paarungen werden in der Zeit vom 31.01.16 - 14.02.16 ausgetragen:

TuS Plettenberg - Wuppertaler SV

FC Hennef 05 - Post SV Solingen

SSV Hagen - SC Münster 08

Hörder SC - VfB Hilden

Ratingen 04 - DJK TuS Hordel

SV Brackel 06 - Hammer SpVg.

BSV Menden - RW Lintorf

Bayer 05 Uerdingen - Kirchhörder SC

Die Rückspiele finden in der Zeit vom 15.02.16 - 29.02.16 statt.

Der Hörder SC bedankt sich bei allen Teams der Vorrunde für die Teilnahme und wünscht allen im Turnier verbleibenden Vereinen viel Erfolg für die Achtelfinalspiele.

 

 

Drei Spiele, drei Siege, 6:1 Tore - U11 feiert gelungenen Start in die Hallensaison!

Die U11 des HSC ist am heutigen vierten Advent äußerst erfolgreich in die diesjährige Hallensaison gestartet. Beim 2. Ballsportdirekt.dortmund | Ballsportdirekt.hamm-Cup des Kamener Sport Club 1972 e.V konnte sich der HSC in den Gruppenspielen jeweils verdient mit 1:0, 3:0 und 2:1 durchsetzen. Der Gegner des eigentlich vorgesehenen vierten Spiels ist leider nicht erschienen.

Weiterlesen: Drei Spiele, drei Siege, 6:1 Tore - U11 feiert gelungenen Start in die Hallensaison!

1.Mannschaft: Flutlicht, Halle und dann Vorbereitung - Frohe Weihnachten!

Das letzte Meisterschaftsspiel in diesem Jahr findet bereits am Freitag, den 18.12.2015 um 19 Uhr beim Kirchhörder SC II statt. Zum Jahresabschluss noch einmal Flutlicht. Beide Mannschaften sind in der Tabelle punktgleich. Nach dem Sieg gegen Sarajevo Bosna möchte der HSC die bescheidene Hinrunde natürlich mit drei weiteren Punkten abschließen. Es gilt alles in dieses Spiel zu investieren.

Weiterlesen: 1.Mannschaft: Flutlicht, Halle und dann Vorbereitung - Frohe Weihnachten!

Unterkategorien